18. Februar 2019 – SGSTO7 gegen WULT2 2:6 (2.DG, 3.Runde / 2. Klasse Ost A)

Wultendorf ließ diesmal ihren stärksten Spieler zu Hause. Sie kamen mit Skrabal Ludwig, Kronlachner Eduard und Kobar Volkmar. Eine Aufstellung, die uns zu Gute kommt, sollte man meinen.

Wir traten in üblicher Aufstellung an: Jandl Robert, Utku Erkan und Storkan Denise.

Das erste Spiel bestritten Utku E. und Skrabal L. Es startete gut, doch der Stockerauer kam mit dem unkonventionellen Spiel seines Gegners in dem Moment nicht ganze zurecht und musste sich 2:3 geschlagen geben.

Anschließend folgten die Matches Jandl R. gegen Kronlachner E. und Storkan D. gegen Kobar V. Beide endete anders als erwartet, sodass es plötzlich 0:3 gegen Stockerau stand. Zum Glück gibt es ja noch das Doppel, das uns den ersten Punkt brachte. Jandl R. und Utku E. zeigten ihre Überlegenheit gegen Kronlachner E. und Kober V. bis zum vierten Satz.

3:1 sah zwar immer noch nicht viel besser aus, aber es war wenigstens ein Strohhalm, an den man sich klammern könnte … Weiter ging’s mit einer Zitterpartie von Jandl R. gegen Skrabal L. Nach 2:0 Führung wurde auch dieses Match im 5. Satz bei 13:11 abgegeben.

Utku E. sorgte wieder für einen Lichtblick. Das wohl spannendste Match des heutigen Abends bestritt er gegen Kober V. Er zeigte als einziger von uns, dass er noch Hoffnung und vor allem den Willen zum Gewinnen hatte. Das wurde im fünften Satz belohnt und somit war Erkan an unsren zwei Punkten beteiligt.

Storkan D. zeigte dann wieder in einer kurzen Partie gegen Kronlachner E. wie man es nicht machen sollte. Besiegelt wurde das Spiel dann im fünften Satz zwischen Jandl R. und Kober V. Es lief zwar phasenweise wieder etwas besser, aber für den Sieg reichte es nicht.

An dem Abend hat Wultendorf verdient 6:2 gewonnen. So wenig Gegenwehr wie wir aufgebracht haben, konnten sie das nur für sich nutzen. So schlecht wie heute hat man SGSTO7 in der Saison noch nie spielen sehen. Danke Erkan, dass du als einziger einen kühlen Kopf und uns vor einem 7:0 bewahrt hast.

(D. Storkan)

-> Spielbericht

 

1 comment for “18. Februar 2019 – SGSTO7 gegen WULT2 2:6 (2.DG, 3.Runde / 2. Klasse Ost A)

  1. Erkan
    15/03/2019 at 18:15

    My pleasure. 🙂 Bei der nächsten Begegnung wird alles (hoffentlich) besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code