27. + 28. April 2019 – ÖTTV Nachwuchs Superliga (4. Serie)

Bei der Superliga in Linz waren wir wieder zahlreich vertreten.

Lorenz Strauß (Einsteiger U18) wurde in der Gruppenphase Vierter und schaffte anschließend in der Zwischenrunde den 5. Platz, sodass er um die Plätze 21-22 weiterspielte. Schlussendlich erreichte er den 21. Platz.

David Brandl (Einsteiger U18) wurde in der Gruppenphase Dritter und schaffte anschließend in der Zwischenrunde den 1. Platz, sodass er um die Plätze 13-16 weiterspielte. Schlussendlich erreichte er den 16. Platz.

Kriha Fabian (Einsteiger U15) wurde in der Gruppenphase Zweiter und spielte anschließend im K.O.-System um die Plätze 1-16. Schlussendlich erreichte er den 4. Platz.

Tobias Kriha (8. Gruppe) wurde in der Gruppenphase Zweiter und spielte um die Plätze 1-8. Schlussendlich erreichte er den 8. Platz.

Lara Taborsky (3. Gruppe weiblich) wurde in der Gruppenphase Erste und spielte um die Plätze 1-6. Schlussendlich erreichte sie den 3. Platz.

(D. Storkan)

 

-> Ergebnisse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code